VR-NetWorld Software

Kostenlose 60-Tage Testversion (Download)*

Lieferzeit: Downloadlink der Testversion wird per E-Mail versandt.

Artikelnummer: BANKING04 Kategorie:
Artikelnummer: BANKING04
Zusatzhinweis

*Für eine weitere Nutzung benötigen Sie einen Lizenzschlüssel. Auch nach Ablauf der Testversion bleiben bestehende Daten erhalten. Den Lizenzschlüssel erhalten Sie direkt über die Software.



Beschreibung

  • Verwaltung von Überweisungen, Lastschriften, Dauer- und Sammelaufträgen
  • Unterstützung der SEPA-Verfahren Euro-Überweisung, SEPA-Basislastschrift, SEPA-Firmenlastschrift sowie SEPA-Eillastschrift
  • Automatische Konvertierung Ihrer Daten in das SEPA-Format
  • Überwachung und Einrichtung von Zahlungsterminen
  • Abruf, Speicherung, Ausdruck und Kategorisierung Ihrer Umsatzinformationen – erledigte Aufträge werden gespeichert und können wiederverwendet werden
  • Integration Ihrer gesamten Konten in die VR-NetWorld Software möglich, auch die von anderen Banken (multibankenfähig)
  • Regelmäßige Aktualisierung der VR-NetWorld Software per Online-Update
  • Unterstützung sehgeschädigter Anwender, indem Screenreader die Dialoge der VR-NetWorld Software erkennen und vorlesen

Ihre Daten kommen sicher an

  • Verschlüsselte Datenübertragung über das Internet zum Bankrechner
  • Datenübertragung erfolgt über den Financial Transaction Service (FinTS)
  • Absicherung Ihrer Transaktion erfolgt über die von Ihrer Volksbank Stuttgart eG angebotenen sicheren und aktuellen TAN-Verfahren oder mittels elektronischer Signatur mit Schlüsseldatei und Chipkarte

 

Daten importieren – Daten exportieren

Um Aufträge auf dem schnellsten Weg zur Bank zu übertragen, können Sie die Daten zum Beispiel aus einem Buchhaltungsprogramm in die VR-NetWorld Software importieren. Die VR-NetWorld Software unterstützt sowohl das DTAUS-Format als auch die wichtigsten SEPA-Formate. Für den Datenexport aus der VR-NetWorld Software stehen Ihnen verschiedene Formate zur Auswahl, darunter Access, CSV, DTA, MT940 und XLS.

Mandantenfähig und mehrbenutzerfähig

Bei Ihnen sind bestimmte Personen nur für bestimmte Konten oder Kontengruppen zuständig. Dann können Sie bei der VR-NetWorld Software für jeden Benutzer individuelle Zugriffsrechte einrichten. So sperren Sie zum Beispiel auch den Zugang auf private Konten.

Technische Voraussetzungen

Aktuelles Windows Betriebssystem (32 Bit oder 64 Bit): Windows Vista, Windows 7, Windows 8 oder Windows 10
CD-ROM-Laufwerk (bei Auslieferung per CD-ROM)
Internetverbindung
USB-Stick mit ca. 100 MB freiem Speicher und USB 2.0 für mobile Version
Je  nach genutztem Sicherheitsmedium bzw. -verfahren zusätzlich:

ein Wechsellaufwerk, zum Beispiel USB-Stick (bei Verwendung einer Schlüsseldatei) oder
ein eingerichteter Chipkartenleser, der mindestens die Sicherheitsklasse 2 erfüllt – die Nutzung eines Secoders wird empfohlen (bei Nutzung einer Chipkarte).