2018 Stettener Brotwasser Riesling trocken 0,7 ltr.

11,70 

(15,71  / l)

Lieferzeit: 3 bis 5 Werktage (nach Zahlungseingang)

Verfügbar


Artikelnummer: 7300005151 Kategorien: ,
Artikelnummer: 7300005151

Beschreibung

Lage:
Die Lage Brotwasser mit alten, von Trockenmauern geschützten Sandstein-Terrassen liegt in einem kleinen Talkessel direkt unterhalb der Ruine Y-Burg. Sie hat bis zu 60% Hangneigung und befindet sich im Alleinbesitz des Herzogs von Württemberg. Aus ihr kommt zweimal Riesling, nämlich für die Erste Lage sowie für das Große Gewächs, einen der absoluten Topweine des Hauses aus speziell ausgewählten Parzellen. Der Name der Lage ist wohl auf eine Ende des 17. Jahrhunderts in Stetten lebende Hofdame zurückzuführen, die gern Wein trank, aber dies vor der höfischen Öffentlichkeit verbergen wollte. Also ließ sie sich einen Krug, der für das „Brotwasser“ bestimmt war, mit Wein füllen. In den tunkte sie das Brot, konnte so Wein genießen und immer wieder einen Schluck vom „Wasser“ trinken. Es fiel bald auf, dass die Diener zum Nachfüllen des Kruges nicht zum Brunnen, sondern in den Keller eilten. Vorbei war es mit dem schlauen Ablenkungsmanöver. Der Lieblingswein der durstigen Hofdame bekam den Namen Brotwasser.

Bechreibung:
Zitrus und Grapefruit tummeln sich im Duft. Im Geschmack präsentiert sich der noch jugendliche Wein bereits gut zugänglich, saftig, mit Würze und feinem Nerv. Der Abgang ist ausdauernd.

Essensempfehlung:
Passt sehr gut zu diversen Edelfischen (Steinbutt, Seeteufel), zu Jakobsmuscheln, Quiche, gebratener Leber, Wildpastete sowie zum schwäbischen Klassiker Linsen mit Spätzle und Saitenwurst.

 

Alkohol: 12,5 % vol
Fruchtsäure: 5,2 g/l
Restsüße: 4,2 g/l
Trinktemperatur: 8 bis 10° C