2017 Brotwasser, Stetten Riesling GG trocken 0,7 ltr.

24,38 

(35,71  / l)

Lieferzeit: 3 bis 5 Werktage (nach Zahlungseingang)

Begrenzt verfügbar


Artikelnummer: 7300005152 Kategorien: ,
Artikelnummer: 7300005152

Beschreibung

Lage: Die Lage gehört zu den besten in Württemberg. Sie liefert die besonders ausgewählten, optimalen Trauben für das Große Gewächs vom Riesling. Die Lage mit alten, von Trockenmauern geschützten Sandstein-Terrassen liegt in einem kleinen Talkessel direkt unterhalb der Ruine Y-Burg. Sie hat bis zu 60 % Hangneigung und befindet sich im Alleinbesitz des Herzogs von Württemberg. Ihr Name ist wohl auf ein Ende des 17. Jahrhunderts in Stetten lebende Hofdame zurückzuführen, die gern Wein trank, aber ihren Konsum vor der höfischen Öffentlichkeit verbergen wollte. Also ließ sie sich den Krug, der für das „Brotwasser“ bestimmt war, mit Wein füllen. In den tunkte sie das Brot und konnte so auch Wein genießen und immer wieder einen Schluck vom „Wasser“ trinken. Es fiel auf, dass die Dienerschaft zum Nachfüllen des Kruges nicht zum Brunnen eilte, sondern in den Keller marschierte. Bald war es mit dem Ablenkungsmanöver vorbei. Und der Lieblingswein der durstigen Hofdame bekam den Namen Brotwasser.

Kurzbeschreibung:
Die goldgelbe Färbung signalisiert eine hohe Reife des Traubenmaterials. Im Aroma tummeln sich Zitrus und Ananas, die von einer zarten Mineralität untermalt werden. Im Geschmack präsentiert sich der angenehm leichte Wein anregend, sanft vibrierend und zeigt ein delikates Fruchtspiel in feiner Säure. Der Ertrag war stark reduziert. Nach einer selektiven Handlese wurde der Most lang und kühl vergoren. Der Jungwein lag dann noch länger auf der Feinhefe und tankte dabei Feinheiten.

Essensempfehlung: Fischterrine, Garnelen und Krabben, Vitello tonnato, Quiche, Zwiebelkuchen, gedünsteter Fisch und auf der Haut gebratener Fisch, Gerichte mit Kalbfleisch.

Alkohol: 12,5 % Vol
Fruchtsäure: 6,0 g/l
Restsüße: 3,6 g/l
Trinktemperatur: 8 bis 10° C